about /

all image rights Markus Bassler.

2 Besuche sollten den jungen Architekturfotografen für immer mit den Themen food & wine verbinden : 3 Tage, noch als Assistent, in Ferran Adriàs El Bulli der frühen 90er Jahre und eine Vertikale über ein Jahrzehnt bei Romanée Conti, als erster Schritt in die Weinfotografie. Die Tore zur Welt. Seitdem juckt es in den Fingern sobald es um Essen und Trinken geht , die Kamera immer im Anschlag. 2011 erschien sein Herzblutprojekt “Italiens Weinwelten” nach 2 jähriger Arbeit.

_D3B0397.jpg